< JFV Hannover United holt den Titel
20.03.2017 22:45 Alter: 3 yrs
Kategorie: Herren

Herren starten erfolgreich nach der Winterpause

05.03.2017 SF Aligse vs. SC Wedemark


Im ersten Spiel nach der Winterpause erwischte der SC Wedemark den besseren Start und erspielte sich einige gute Vorstöße, die aber im letzten Viertel nicht gefährlich abgeschlossen wurden. Nach einer guten halben Stunde musste Lars Meyer angeschlagen das Feld verlassen. Nach einem Zweikampf war er falsch aufgekommen. Eingewechselt wurde Mathias von Einem. Nach einem Freistoß aus halblinker Position unterlief Meyerhof den Ball und irritierte so den Torhüter, sodass der Ball ohne weiteres Zutun im Netz zappelte. So beschenkte sich von Einem nachträglich selbst zum Geburtstag.

Auch in der zweiten Hälfte erwischten die Wedemärker den besseren Start und so konnte nach Zuspiel von Meyerhof, Scheu sein 8. Saisontor markieren. Aligse steckte aber keineswegs auf und spielten in der letzten halben Stunden Pressing und Power Play auf das Wedemärker Tor. Mohlfeld war einige Male zur Stelle. Aligse kam in der Folge zum Anschlusstreffer und versuchte mindestens noch einen Punkt mitzunehmen. Kurz vor Ende ersetzte Dietrich noch Ring und half den knappen Vorsprung über die Zeit zu retten.   

 

Es spielten: Marius Mohlfeld – Marco Ring (Ab 81. Minute Andre Dietrich) – Dennis Bleikamp – Marc Zimmermann – Christian Schneevogt – Cedric Cabanis – Fabian Krampe – Lars Meyer (Ab der 32. Minute Mathias von Einem) – Finn Seyer – Eric Scheu – Jannik Meyerhof


Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*




*

Unsere Haupt-Sponsoren